Home
Das Leistungsspektrum der Kanzlei
Die Anwälte
Unsere Preise
So erreichen Sie uns
Impressum


Name der Sozietät:
Rathsack Rechtsanwälte
Berufsträger:
Rechtsanwalt Stefan Rathsack
Rechtsanwältin Heike Rathsack, geb. Deittert
Kontaktdaten:
Rosenstraße 2
17033 Neubrandenburg Deutschland
Telefon: 0395 / 5639056
Telefax: 0395 / 5639058
Email: rathsack-rechtsanwaelte@gmx.de
Rechtsform der Sozietät:
Gesellschaft des bürgerlichen Rechtes (GbR)
vertretungsbefugte Gesellschafter:
Stefan Rathsack
Heike Rathsack, geb. Deittert
Umsatzsteueridentifizierungsnummer (§ 27 UStG)
USt-IdNr.: DE252242760

Berufsbezeichnung:
Die Anwälte der Sozietät tragen die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ bzw. Rechtsanwältin“.

Die Rechtsanwälte sind durch die Rechtsanwaltskammer Mecklenburg Vorpommern nach dem Recht der Bunderepublik Deutschland zugelassen.

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer M-V Arsenalstraße 9 19053 Schwerin www.rak-mv.de, info@rak-mv.de Diese Rechtsanwaltskammer ist Mitglied der Bundesrechtsanwaltskammer  

Berufshaftpflichtversicherung:     
Für die Rechtsanwälte der Sozietät besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der ERGO Versicherung AG Victoriaplatz 1 40477 Düsseldorf

Räumlicher Geltungsbereich:
Im gesamten EU-Gebiet sowie und den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums  

Berufsrechtliche Regelungen:
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ in deutscher und englischer Sprache eingesehen und abgerufen werden.

Vergütung:
Die Abrechnung der Tätigkeit findet grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz statt (RVG). Soweit abweichend abgerechnet werden soll, werden Gebührenvereinbarungen (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarungen (§ 3 a ff. RVG) mit dem Mandanten vor Übernahme des Mandates ausgehandelt und in Textform bzw. schriftlich niedergelegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung:
 Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden unter der Homepage (www.brak.de),
Email:schlichtungsstelle@s-d-r.org  


Inhaltlich verantwortlich für diese Homepage ist Stefan Rathsack